Willkommen im schönen Müsen...

...und das nicht nur optisch sondern auch was den Wohlfühlfaktor anbelangt. Ein sehr vielseitiges und liebenswertes Dorf mit allerlei Möglichkeiten... 

Was es ist...

...Müsen ist ein Stadtteil von Hilchenbach im Kreis Siegen-Wittgenstein im Bundesland Nordrhein-Westfalen. 

Entdecke Müsen...hier eine kleine Auswahl...

Altenberg

Die Ausgrabung der Siedlung und Bergwerke am Altenberg gibt erstmals einer breiten Öffentlichkeit Aufschluss über ein bis dahin nahezu unbekanntes Forschungsgebiet. Um interessierten Besuchern die Ergebnisse der Grabungen vor Ort präsentieren zu können, wurde ein Teil der in den verschiedenen Fundstellen ausgegrabenen Mauerreste gesichert, restauriert, teilweise rekonstruiert und mit Hinweistafeln versehen. Einen Überblick über das ganze Gelände lässt sich vom Altenbergturm aus genießen!

Bergbaumuseum

Klein... aber fein!

So äußert sich mancher Fachbesucher nach einer Führung in und auf unserer Anlage.  Das eigentliche Museum, auch "Verläs" genannt, beherbergt schon seit 1924, also noch zu Betriebszeiten der Grube Stahlberg, ein Museum.  Heute beherbergt das "Bethaus" auf zwei Etagen unterschiedlichste Exponate und Dokumente des Müsener Bergbaus. Darunter auch Original-Grubenrisse, eine stattliche Sammlung Siegerländer Mineralien, Werkzeuge und Gerätschaften.

Besucherstollen

Als besondere Attraktion zeigen wir im so genannten 3. Wechsel bei Stollenmeter 380 den Nachbau einer Wasserkunst im Maßstab von etwa 1:3. Das vollständig aus Eichenholz in Einzelteilen erbaute Wasserrad wird mit Aufschlagwasser aus der "Rösche" des Stollens versorgt und betrieben. Es ist voll funktionsfähig und bildet in seiner Form als eine für das Siegerland einmalige Konstruktion den imposanten Schlusspunkt einer jeden Führung im Besucherbergwerk der Grube Stahlberg. 

Freibad 

Das Naturfreibad Müsen ist nun seit über 30 Jahren unter Regie des TuS Müsen. Bei uns gibt es viel zu erleben und es ist für jeden etwas dabei!

Eine "Idylle pur" finden Badegäste im Naturfreibad Müsen. Unser Bad weist eine exzellente Wasserqualität auf, bietet feinen Sandstrand im Nichtschwimmerbereich, riesige Liegewiesen, ein Volley- und ein Fußballfeld, viele Spielgeräte für Kinder und einiges mehr. Es handelt sich hier um das größte Naturfreibad Südwestfalens!


So findest du nach Müsen, klicke einfach auf das Bild!

Muesen.de

Hier bist du richtig! So bist und bleibst du immer rundum informiert.