Am 4. Dezember hatte Dede Klaus zum "Müsener Weihnachtszauber" eingeladen - und viel sind gekommen! Es wurden Waffeln gebacken und gegrillt, es gab Glühwein und andere Getränke und für die musikalische Untermalung sogrten der Musikverein und der Tambourcorps, bzw. später einzelne "übriggebliebene" Musiker.

Die Bärengruppe übte auch schon mal für ihren großen Auftritt am Dienstag und von ein paar wenige Angsttropfen blieb es auch weitestgehend trocken. So hatten alle ihren Spaß und dann un wann wurde auch ein Weihnachtslied angestimmt.

Kurz um, da hatten der Dede und seine Helfer wieder ein schönes Fest organisiert. Ein ganz großes Dankeschön dafür!

Der Erlös wird übrigens an as Kinderhospiz Balthasar in Olpe und an die Kindervilla Dorothee in Kreuztal gespendet.

Hier noch ein paar Schnapschüsse:


Für eine größere Darstellung der Bilder bitte diese anklicken.