Wie Heute in der Siegener Zeitung zu lesen war, plant die Stadt Hilchenbach eine weitere Bürgersolaranlage. Dabei handelt es sich um eine Solaranlage, die durch eine GmbH betrieben wird, ander sich als Teilhaber bevorzugt die Bürger der Stadt Hilchenbach beteiligen können.

Nachdem bereits 5 solche Anlagen in Hilchenbach errichtet wurden, soll nun die nächste auf der Stahlberggrundschule in Müsen entstehen. Mit diesem Projekt will die Stadt Hilchenbach Bürger in den Genuss von Erträgen aus Solarenergie kommen lassen, die selbst nicht die Möglichkeit haben, eigenen Solaranlagen installieren zu können.

Um dabei zu sein kann man Anteile von jeweils 1.000 (netto) erwerben. Alle weiteren Infos zur geplanten Anlage gibt es in einem Faltblatt der Stadt Hilchenbach. 

Aber nicht zu lange überlegen. Die Zeichnungsfist endet bereits am 28.10.2011!!


Weitere Infos gibt es auf der Webseite der Stadt Hilchenbach und beim Energieberater der Stadt Hilchenbach, Oliver Fischer.


Joomla templates by a4joomla