Es hat etwas gedauert, aber bis auf den Hauptgewinner konnten mittlerweile die restlichen Preisträger des Bundesliga-Tippspiels hier auf Muesen.de ihre Preise in Empfang nehmen.

1. Platz: Simon Strack (391 Punkte)

Gewinner des Tippspiels wurde knapp mit 391 Punkte der Vorjahressieger und ehemalige Müsener Simon Strack. Da er mittlerweile in Bayern wohnt, gestaltete sich die Preisübergabe etwas schwierig - sie erfolgte leider per Post. Auf dem Bild ist die Tochter von Simon zu sehen, in deren Spardose der Gewinn fließen wird.


2. Platz: Jens Weigand (390 Punkte)


Der Preis sind 15 Euro, gestiftet von Mübergs Getränkelädchen, überreicht von Heike Müsse (links) und Martina Bensberg (rechts).

3. Platz: Ferenc Gelányi (389 Punkte)


Der Preis sollte eine Kisten Weizen sein, wurde aber auf Wunsch des Gewinners in ein Bier-Mix-Getränk umgewandelt. Gestiftet wurde die Kiste von Andreas Bolduan (rechts).

Sonderpreis für den höchsten Tagessieg: Eva Setzer-Bruch (25 Punkte)


Die Tischlerei Grafe hat neben dem Hauptpreis noch einen Preis in höhe von 20 Euro für den hösten Tagessieg gestiftet. Überreicht wurde dieser durch Ralf Grafe (links), der selber bei dem Tippspiel mit 388 Punkten den undankbaren 4. Platz belegt hat.


Am 7. August fängt die neue Saison wieder an und natürlich startet dann auch wieder das Bundesliga-Tippspiel hier auf Muesen.de. Dann heißt es wieder: Der Beste möge gewinnen!


Für die nächste Runde werden wieder Sponsoren gesucht. Wer Interesse hat, meldet sich bitte bei Jens Weigand (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Joomla templates by a4joomla