Nun ist es schon wieder vorbei. 8 tolle Tage sind vorüber und im Freibad ist wieder Ruhe eingekehrt. Aber was war das für ein tolles Fest. Für jeden war was dabei.

Ddie Partyband Herz Ass rockte am Samstag Abend das 1000-Mann-Zelt und am Sonntag füllten die Bierlinger Musikanten wieder das Zelt, unterstützt vom Müsener Musikverein und dem Tambour Corps. Am Dienstag spielt das Stahlberg-Quintett im Feibad auf und am Mittwoch geben sich die Redhair Mountain Devils und Zum Horst die Ehre. Die Abraham Guse Band sorgte am Freitag für gute Stimmung und ein DJ heizte dem Partyvolk am Samstag auf der Abschlussfeier ein.

Jeden Tag drehte die Muzena ihre Runde. Insgesamt fast 1800 Gäste konnten die Crews der Feuerwehr in der Woche auf dem Schiff begrüßen. Immer wieder erfreut waren die Florians-Jünger, mit welcher Begeisterung die Gäste die Muzena wieder erlassen haben, mancher wollte gar nicht mehr aussteigen.

Die besten Infos und viele Bilder gibt es auf der Webseite der Muzena: www.muzena.de
Auf auf der Webseite des TuS Müsen gibt es auf viele Bilder: www.tus-muesen.de
Und selbst ein professioneller Fotograf hat das Hafenfest abgelichtet: www.sr-fotografie.info

Und natürlich habe ich auch ein paar Schnappschüsse gemacht:

Joomla templates by a4joomla