Früh am Samstagmorgen begann die entscheidende Phase der Vorbereitungen für das Hafenfest 2012: Die Muzena wurde zu Wasser gelassen. Und bereits um 8:30 Uhr tönte das Horn durch unser kleines Dorf. Die Muzena schwimmt, ist dicht, das Hafenfest kann kommen.

Jetzt werden einige Probefahrten durchgeführt und die Kapitäne werden eingewiesen. Und dann kann es Samstag losgehen. Die aktuellsten Infos gibt es auf www.muzena.de. Hier noch zwei Schnappschüsse von den ersten Probefahrten, die dankenswerter Weise Helge Setzer zur Verfügung gestellt hat.

Leider war das Wetter nicht schön, aber das kann sich ja bis Samstag noch ändern.

 

Joomla templates by a4joomla