Wie Martin Krischok richtig angemerkt hat, gab es bisher keine expliziten Infos zur Dichtheitsprüfung hier auf Muesen.de. Wer Infos zu dem Thema braucht, sollte mal auf der Webseite www.alles-dicht-in-nrw.de vorbeischauen.
Heute hat es zu dem neuen Thema eine neue Entwicklung gegeben. Umweltminister Remmel hat bekannt gegeben, dass nachgessert wird. Es sollen wohl die umstrittenen Passagen im Landesabwasser- gesetz gestrichen und 2012 durch eine neue Verordnung ersetzt werden. Was das bedeutet muss man abwarten. Aber erstmal beleibt es bei der bisherigen Empfelung: Nichts tun, sondern abwarten und Tee trinken! Oder halt Glühwein!