Bär: unbekannt Bärenführer: August Schmidt Musik: Wilhelm Fröhlich
Teufelsgeige:
Otto Schmidt Frau: Paul Franz