Was man nicht alles so findet!

Von Zeit zu Zeit google ich mal nach "Müsen" und bin da echt schon mal erstaunt, was man da so findet. Vieles kennt man, wie die Webseiten der Müsener Verein, Gruppen und Firmen. Aber es gibt auch einiges zu entdecken, besonders wenn man dmal über die ersten 3 bis 4 Seiten des Suchergebnisses hinausschaut:

Zum Beispiel gibt es zur Zeit einige Immobilienverkäufe:

Nurdachhaus im Feriendorf - gefunden z.B. auf immonet.de
Flachdachhaus im Feriendorf - gefunden z.B. aus immowelt.de
Haus am Wildenmann - gefunden z.B. auf immonet.de
Gaststätte Keglerklause - gefunden z.B. auf immowelt.de

Eine Dame hat einen Stich beim Sticken als Müsen-Stich benannt. Nachzulesen ist das hier: www.nadelbindung.de

Ein Hobby-Dichter hat eine Ballade mit dem Namen "Der Schmid aus Müsen" verfasst: www.balladen.de

Auf Hertaland.de gibt es eine Wanderroute von Müsen zur Wigrow und zurück. Ob die auch ohne Würstchen funktioniert ;-).

Aber auch auf den bekannten Seiten findet man manchmal Überraschungen. Auf der Seite der Muzena läuft schon ein Countdown zum Hafenfest 2015. Allerdings ist das noch mit einem Fragezeichen versehen. Aber ob das nicht vielleicht doch ein Zeichen ist?

Interesse geweckt? Dann geht doch auch mal auf digitale Entdeckungstour. Und wenn Ihr was Interessantes findet, lasst es mich wissen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!